erneut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

erneut (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
erneut
Alle weiteren Formen: erneut (Deklination)

Worttrennung:

er·neut keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈnɔɪ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɔɪ̯t

Bedeutungen:

[1] zum wiederholten Mal in Erscheinung tretend

Herkunft:

ursprünglich Partizip Perfekt des Verbs erneuen (mittelhochdeutscherniuwen‘, althochdeutschirniuwôn‘ „neu machen“) im Sinne von „neu (wieder) gemacht[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] adverbial: abermals, nochmals, wiederum
[1] attributiv: abermalig, nochmalig, wiederholt

Beispiele:

[1] Als er erneut nach dem Weg fragte, schlug ihn der Taxifahrer mit der Faust ins Gesicht.
[1] Der Klub versucht in einem erneuten Anlauf die Tabellenspitze zu erreichen.
[1] „Am nächsten Morgen hielt das Rettungsboot mit der Mutter erneut auf die Küste zu.“[1]
[1] „Doch dann zwingen Angriffe der Wikinger die Hüter der Gebeine erneut zur Flucht.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Goethe-Wörterbuch „erneut
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erneut
[1] canoo.net „erneut
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonerneut
[1] The Free Dictionary „erneut

Quellen:

  1. Juri Rytchëu: Traum im Polarnebel. Unionsverlag, Zürich 1991, ISBN 978-3-293-20351-8, Seite 367
  2. Martin Paetsch: Der Tod aus dem Norden. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 24-35, Zitat Seite 35.