beschweren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

beschweren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich beschwere
du beschwerst
er, sie, es beschwert
Präteritum ich beschwerte
Konjunktiv II ich beschwerte
Imperativ Singular beschwere!
Plural beschwert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
beschwert haben
Alle weiteren Formen: beschweren (Konjugation)

Worttrennung:

be·schwe·ren, Präteritum: be·schwer·te, Partizip II: be·schwert

Aussprache:

IPA: [bəˈʃveːʀən], Präteritum: [bəˈʃveːɐ̯tə], Partizip II: [bəˈʃveːɐ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -eːʀən

Bedeutungen:

[1] etwas schwerer machen
[2] reflexiv: sich bei jemandem gegen etwas Unerwünschtes verwahren

Synonyme:

[2] beklagen

Gegenwörter:

[2] bedanken

Beispiele:

[1] Wir müssen die Papiere mit irgendetwas beschweren, sonst fliegen sie uns noch weg.
[2] Über solche Zustände kann man sich nur beschweren.

Wortbildungen:

Beschwernis, Beschwerung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beschweren
[1, 2] canoo.net „beschweren
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbeschweren