asiatisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

asiatisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
asiatisch asiatischer am asiatischsten
Alle weiteren Formen: asiatisch (Deklination)

Worttrennung:

asi·a·tisch, Komparativ: asi·a·ti·scher, Superlativ: am asi·a·tischs·ten

Aussprache:

IPA: [aˈzi̯aːtɪʃ], Komparativ: [aˈzi̯aːtɪʃɐ], Superlativ: [aˈzi̯aːtɪʃstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -aːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] aus Asien; Asien oder die Asiaten betreffend

Herkunft:

Ableitung zum Stamm von Asien mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Oberbegriffe:

[1] eurasisch

Unterbegriffe:

[1] zentralasiatisch, ostasiatisch, südasiatisch

Beispiele:

[1] Die asiatische Küche erfreut sich zunehmender Beliebtheit.
[1] „Sie ist eine geborene Grönländerin, was bedeutet, dass sich einige friesische und dänische Einflüsse mit den asiatischen Ursprüngen mischen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „asiatisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „asiatisch
[1] canoo.net „asiatisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonasiatisch

Quellen:

  1. Tilman Bünz: Wer das Weite sucht. Skandinavien für Fortgeschrittene. btb Verlag, München 2012, ISBN 978-3-442-74359-9, Seite 47.