Zwang

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zwang (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Zwang die Zwänge
Genitiv des Zwangs
des Zwanges
der Zwänge
Dativ dem Zwang
dem Zwange
den Zwängen
Akkusativ den Zwang die Zwänge

Worttrennung:

Zwang, Plural: Zwän·ge

Aussprache:

IPA: [ʦvaŋ], Plural: [ˈʦvɛŋə]
Hörbeispiele: —
Reime: -aŋ

Bedeutungen:

[1] innerer oder äußerer Druck, etwas zu tun

Sinnverwandte Wörter:

[1] Notwendigkeit, Druck

Unterbegriffe:

[1] Erfolgszwang, Fraktionszwang, Gruppenzwang, Harnzwang, Impfzwang, Kaufzwang, Krawattenzwang, Leinenzwang, Maulkorbzwang, Sachzwang, Visumzwang, Waschzwang, Zeugniszwang, Zugzwang

Beispiele:

[1] Es bestand kein Zwang, Mitglied zu sein.

Wortbildungen:

zwanghaft, zwanglos, Zwangsabgabe, Zwangsanleihe, Zwangsanstalt, Zwangsarbeit, Zwangsaufenthalt, Zwangsaussiedelung, Zwangsaussiedlung, Zwangseinweisung, Zwangshandlung, Zwangsheirat, Zwangsherrschaft, Zwangsidee, Zwangsjacke, Zwangslage, zwangsläufig, Zwangsmaßnahme, Zwangsmigration, Zwangsmitgliedschaft, Zwangsoptimismus, Zwangsprostitution, Zwangsräumung, Zwangsumsiedelung, Zwangsumsiedlung, Zwangsurlaub, Zwangsversetzung, Zwangsverstaatlichung, Zwangsversteigerung, Zwangsvertreibung, Zwangsvollstreckung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zwang
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zwang
[1] canoo.net „Zwang
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZwang
[1] The Free Dictionary „Zwang
[1] Duden online „Zwang
[1] wissen.de – Wörterbuch „Zwang
[*] wissen.de – Lexikon „Zwang (Psychologie)
[*] wissen.de – Lexikon „Zwang (Strafrecht)
[*] wissen.de – Lexikon „Zwang (Verwaltungsrecht)
[*] wissen.de – Gesundheit A–Z „Zwang
[*] Wahrig Herkunftswörterbuch „Zwang“ auf wissen.de
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „Zwang“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Zwang

Ähnliche Wörter:

Zweck