Verschwörung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verschwörung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Verschwörung die Verschwörungen
Genitiv der Verschwörung der Verschwörungen
Dativ der Verschwörung den Verschwörungen
Akkusativ die Verschwörung die Verschwörungen

Worttrennung:

Ver·schwö·rung, Plural: Ver·schwö·run·gen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃvøːʀʊŋ], Plural: [fɛɐ̯ˈʃvøːʀʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -øːʀʊŋ

Bedeutungen:

[1] gemeinsame und verdeckte Planung von Handlungen zum Nachteil Anderer

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs verschwören mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Konspiration

Unterbegriffe:

[1] Weltverschwörung

Beispiele:

[1] „Doch zugleich sind die USA auch das Land realer und imaginierter Verschwörungen und ein Eldorado der Verschwörungstheoretiker. “[1]

Wortbildungen:

Verschwörungstheorie

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Verschwörung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verschwörung
[1] canoo.net „Verschwörung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerschwörung

Quellen:

  1. H. J. Krysmanski: Eine verschworene Gesellschaft? Geheimbünde und Paranoia in Amerika