Route

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Route (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Route die Routen
Genitiv der Route der Routen
Dativ der Route den Routen
Akkusativ die Route die Routen

Worttrennung:

Rou·te, Plural: Rou·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʀuːtə], Plural: [ˈʀuːtn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -uːtə

Bedeutungen:

[1] auch übertragen: festgelegter, bestimmter Weg

Herkunft:

im 17. Jahrhundert von französisch route → fr entlehnt, das auf spätlateinisch (via) rupta → la „freigebrochener Weg“ zurückgeht[1]

Unterbegriffe:

[1] Anmarschroute, Drogenroute, Flugroute, Handelsroute, Kletterroute, Marschroute, Reiseroute, Schiffsroute, Wanderroute

Beispiele:

[1] „Die Route führte durch unbekannte Gebiete und oft sehr unwegsames Gelände.“[2]
[1] „Bald kennen die Steuermänner die Strömungen und Gefahren auf der Fahrt zwischen Nordeuropa und Island besser, ist die Route weniger risikoreich als zuvor.“[3]

Wortbildungen:

Routenplaner, Routenverzeichnis

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Route
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Route
[1] canoo.net „Route
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRoute
[1] The Free Dictionary „Route
[1] Duden online „Route
[1] wissen.de – Wörterbuch „Route
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Route“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Route
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „Route“ auf wissen.de
[*] Wahrig Herkunftswörterbuch „Route“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Route“, Seite 772.
  2. Stanca Scholz-Cionca (Herausgeber): Wasser-Spuren. Festschrift für Wolfram Naumann zum 65. Geburtstag. Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 1998, ISBN 3-447-04016-5, Seite 62
  3. Johannes Schneider: Die Siedler der Eisinsel. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 102-112, Zitat Seite 107.

Ähnliche Wörter:

Raute, Router, Rute