Oma

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oma (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Oma die Omas
Genitiv der Oma der Omas
Dativ der Oma den Omas
Akkusativ die Oma die Omas

Worttrennung:

Oma, Plural: Omas

Aussprache:

IPA: [ˈoːma], Plural: [ˈoːmas]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -oːma

Bedeutungen:

[1] familiär: Großmutter; Mutter des Vaters oder der Mutter
[2] umgangssprachlich: alte Frau

Herkunft:

kindsprachliches Zusammenziehen von Großmama[1],[2], eine Zwischenstufe war Omama[3]

Synonyme:

[1] Großmutter

Gegenwörter:

[1, 2] Opa

Männliche Wortformen:

[1, 2] Opa, Großvater

Verkleinerungsformen:

[1, 2] Omachen, Omalein

Oberbegriffe:

[1] Großeltern

Beispiele:

[1] Meine Oma arbeitet in einem Supermarkt.
[1] „Oma und Opa waren da, meine Eltern, mein Bruder Sebastian und Onkel Hugo.“[4]
[2] Vorsicht, da vorn läuft eine Oma über die Straße.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Opa und Oma

Wortbildungen:

[1] Uroma

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Oma
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Oma
[*] canoo.net „Oma
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOma
[1, 2] The Free Dictionary „Oma
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion, Annette Klosa u. a. (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-05504-9
[1, 2] Heinz Küpper: Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 6. Nachdruck der 1. Auflage. Klett, Stuttgart u.a. 1997, ISBN 3-12-570600-9

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion, Annette Klosa u. a. (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-05504-9
  2. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742
  3. Heinz Küpper: Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 6. Nachdruck der 1. Auflage. Klett, Stuttgart u.a. 1997, ISBN 3-12-570600-9, Seite 586
  4. Edgar Rai: Nächsten Sommer. 3. Auflage. Aufbau Verlag, Berlin 2011, Seite 11. ISBN 978-3-458-7466-2732-8.

Ähnliche Wörter:

Oman, Koma, Roma, Opa