Leser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leser (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Leser die Leser
Genitiv des Lesers der Leser
Dativ dem Leser den Lesern
Akkusativ den Leser die Leser

Worttrennung:

Le·ser, Plural: Le·ser

Aussprache:

IPA: [ˈleːzɐ], Plural: [ˈleːzɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -eːzɐ

Bedeutungen:

[1] jemand, der liest

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs lesen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Gegenwörter:

[1] Schreiber

Weibliche Wortformen:

[1] Leserin

Unterbegriffe:

[1] Ableser, Durchschnittsleser, Vorleser, Zeitungsleser

Beispiele:

[1] Der aufmerksame Leser sieht, was zwischen den Zeilen steht.
[1] „Liegt es an der Fähigkeit, mit einem einzigen Satz zu irritieren, daß die neun Erzählungen den Leser so leise in ihren Bann ziehen, daß sie so lange nachhallen?“[1]
[1] „Literatur ohne Leser oder Zuhörer existiert nicht.“[2]
[1] „Der Leser wird ohne weiteres glauben, daß ich zu einem Piraten wohlgeeignet war, da ich so sprechen konnte.“[3]
[1] „Der Leser kann sich auch so vorstellen, welche Verzweiflung und Wut mich erfaßten, als man mich gefesselt ins Gefängnis zurückbrachte und in eine Zelle einschloß.“[4]

Wortbildungen:

Gedankenleser, Leserbrief, Leserkreis, Leserreise, Leserschaft, Leserumfrage, Leserwunsch, Leserzuschrift
Hörerleser
leserlich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Leser“, Seite 684.
[1] Wikipedia-Artikel „Leser
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Leser
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leser
[1] canoo.net „Leser
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLeser
[1] The Free Dictionary „Leser

Quellen:

  1. abendblatt.de: „Die mit dem Schicksal spielen“, von Fridtjof Küchemann, 8. Januar 2005
  2. Rafik Schami: Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat und andere seltsame Geschichten. 4. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2011, ISBN 978-3-423-14003-3, Zitat: Seite 167.
  3. Daniel Defoe: Das Leben, die Abenteuer und die Piratenzüge des berühmten Kapitän Singleton. Verlag Neues Leben, Berlin 1985, ISBN -, Seite 228.
  4. John Goldsmith: Die Rückkehr zur Schatzinsel. vgs verlagsgesellschaft, Köln 1987, ISBN 3-8025-5046-3, Seite 205. Englisches Original „Return to Treasure Island“ 1985.

Ähnliche Wörter:

Laser, Leber, Leder, Leger, Leier, lesen, Loser