Leier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Leier die Leiern
Genitiv der Leier der Leiern
Dativ der Leier den Leiern
Akkusativ die Leier die Leiern
[1] Frau mit Leier

Worttrennung:

Lei·er, Plural: Lei·ern

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯ɐ], Plural: [ˈlaɪ̯ɐn]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aɪ̯ɐ

Bedeutungen:

[1] Musik: Saiteninstrument in der Form einer Lyra
[2] Musik: kurz für den Leierkasten oder die Drehorgel
[3] Musik: kurz für die Drehleier
[4] Drehvorrichtung, Kurbel
[5] Astronomie, nur Singular: Sternbild am nördlichen Sternenhimmel

Herkunft:

[1] von griechisch λύρα, líra - die Lyra, althochdeutsch Lira)
[4] von der Kurbel des Musikinstrumentes Drehleier das häufig zu Leier verkürzt wurde, auf andere Kurbeln übertragen.

Synonyme:

[1] Leier, Leyer, Lira, Lyra
[2] Drehorgel, Leierkasten
[3] Drehleier
[4] Kurbel
[5] Lyra

Oberbegriffe:

[1] Streichinstrument, Musikinstrument
[2, 3] Musikinstrument
[4] Drehvorrichtung, Bedienelement
[5] Sternbild

Unterbegriffe:

[1] Drehleier, Radleier, , Bauernleier, Leierkasten, Organistrum, Kastenleier, Lautenleier, Gotische Leier
[4] Brustleier, Brunnenleier, Bratenleier

Beispiele:

[1] Schon in antiken Darstellungen findet man Musiker mit Leiern.
[2] Die Leier wird bei Straßenmusikanten gerne genutzt.
[3] Die Leier war vor allem in der Renaissance verbreitet.
[4] Dreh mal an der Leier!
[5] Die Leier befindet sich östlich des Schwans.

Redewendungen:

immer die alte Leier
immer die gleiche Leier

Charakteristische Wortkombinationen:

[1–3] Leier spielen

Wortbildungen:

ausleiern, herunterleiern, Leierantilope, Leierfisch, Leierhirsch, leiern, Leierschwanz

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Lyra (Zupfinstrument)
[2] Wikipedia-Artikel „Drehorgel
[3] Wikipedia-Artikel „Drehleier
[4] Wikipedia-Artikel „Handkurbel
[5] Wikipedia-Artikel „Leier (Sternbild)
[1–5] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „leier
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leier
[1] canoo.net „Leier
[1, 5] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLeier

Ähnliche Wörter:

Leiter, Leihe, Weiher