Alk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Alk die Alke die Alken
Genitiv des Alks / Alkes
des Alken
der Alke der Alken
Dativ dem Alk
dem Alke
dem Alken
den Alken den Alken
Akkusativ den Alk die Alke die Alken

Worttrennung:

Alk, Plural 1: Al·ke, Plural 2: Al·ken

Aussprache:

IPA: [alk], Plural 1: [alkə], Plural 2: [ˈalkŋ̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -alk

Bedeutungen:

[1] ein Vogel aus der Familie der Alkenvögel (Alcidae)
[2] kein Plural, umgangssprachlich: Alkohol

Herkunft:

Von altnordisch alka, einer Nachahmung der Laute des Vogels.

Synonyme:

[1] Alke, wissenschaftlich: Alca
[2] Alkohol

Oberbegriffe:

[1] Alkenvogel
[2] Getränk, Genussmittel

Unterbegriffe:

[1] Krabbentaucher, Tordalk, Lumme
[2] Spirituose, Drink, Bier, Wein, Aperitif, Digestif

Beispiele:

[1] Der Tordalk ist wie die Trottellumme ein Alk.
[1] Alken sind seltene Meeresvögel, die oft in Steilwänden brüten.
[2] Wenn der Alk ausgeht, sitzen wir auf dem Trockenen.

Wortbildungen:

[1] Riesenalk, Tordalk

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Alk
[1] canoo.net „Alk
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAlk
[1, 2] The Free Dictionary „Alk

Ähnliche Wörter:

ALK