wabbeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wabbeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich wabbele
du wabbelst
er, sie, es wabbelt
Präteritum ich wabbelte
Konjunktiv II ich wabbelte
Imperativ Singular wabbel!
wabble!
Plural wabbelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gewabbelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wabbeln

Worttrennung:

wab·beln, Präteritum: wab·bel·te, Partizip II: ge·wab·belt

Aussprache:

IPA: [ˈvabl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wabbeln (Info)
Reime: -abl̩n

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: sich schwabbelig und zitternd bewegen, weich wie Pudding wackeln

Sinnverwandte Wörter:

[1] beben, glibbern, vibrieren, schwabbeln, schwabbern, wackeln, zittern

Beispiele:

[1] „Jede Fettschicht seines durchdrungenen Körpers wabbelte in rhythmischen Wellen von vorne nach hinten, während er parallel zum Meer dahin rannte.“[1]
[1] „Dein Bauch wabbelt auch ganz ordentlich, mein Freund.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Fett, Pudding, Gelee, Sülze wabbelt

Wortbildungen:

wabbelig, wabblig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wabbeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „wabbeln
[*] The Free Dictionary „wabbeln
[1] Duden online „wabbeln

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: wabern