schwabbeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schwabbeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schwabbele
du schwabbelst
er, sie, es schwabbelt
Präteritum ich schwabbelte
Konjunktiv II ich schwabbelte
Imperativ Singular schwabbel!
schwabble!
Plural schwabbelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschwabbelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schwabbeln

Worttrennung:
schwab·beln, Präteritum: schwab·bel·te, Partizip II: ge·schwab·belt

Aussprache:
IPA: [ˈʃvabl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schwabbeln (Info)
Reime: -abl̩n

Bedeutungen:
[1] häufig über eine halbfeste Masse: sich zitternd hin und her, zäh von links nach rechts bewegen, besonders wenn etwas erschüttert wird
[2] regional: geschwätzig, viel und Unnötiges reden
[3] technisch: einen Schwabbel, ein Gerät zum polierenden Bearbeiten von Oberflächen benutzen

Sinnverwandte Wörter:
[1] beben, glibbern, schwabbern, vibrieren, wabbeln, wackeln, zittern
[2] labern, schnacken, schnattern, schwafeln, schwatzen
[3] glätten, polieren

Oberbegriffe:
[1] bewegen
[2] reden

Beispiele:
[1] „Ist es notwendig, ohne BH mit schwabbelndem Busen unterm T-Shirt herumzulaufen?“[1]
[1] „Der Fette winkte einen Kellner zu sich, gab ihm einige Anweisungen und nickte mehrmals heftig, wobei sein Doppelkinn wie Sülze schwabbelte.[2]
[2] „Sag' Er, Schnurbein, ist Er denn wirklich übergeschnappt, oder ihm der starke Punsch zu Kopfe gestiegen, daß er so verrückten Unsinn schwabbelt.[3]
[3] „Anschließend erfolgt das Schleifen unter Zusatz einer Polierpaste bzw. Schwabbelwachs auf einer Schwabbelscheibe. Dies wird als Schwabbeln bezeichnet.“ [4]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] Fett, ein Bauch, der Wanst schwabbelt; Pudding, Sülze, Gelee schwabbelt

Wortbildungen:
Geschwabbel, Schwabbelbauch, Schwabbelei, schwabbelig, schwabblig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schwabbeln
[1] canoonet „schwabbeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „schwabbeln
[*] The Free Dictionary „schwabbeln
[1–3] Duden online „schwabbeln

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: kabbeln, schwafeln, schwappen