vibrieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vibrieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich vibriere
du vibrierst
er, sie, es vibriert
Präteritum ich vibrierte
Konjunktiv II ich vibrierte
Imperativ Singular vibriere!
vibrier!
Plural vibriert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vibriert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:vibrieren

Worttrennung:

vi·b·rie·ren, Präteritum: vi·b·rier·te, Partizip II: vi·b·riert

Aussprache:

IPA: [viˈbʁiːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vibrieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] intransitiv: zittern oder (schnell) schwingen

Herkunft:

lateinisch vibrare → la für „schwingen“ oder „zittern[1]

Synonyme:

[1] erschüttern, erzittern, rütteln, zittern

Sinnverwandte Wörter:

[1] beben, erbeben, schütteln, schwanken, schwingen, wackeln

Oberbegriffe:

[1] bewegen

Beispiele:

[1] Die Saite der Violine vibrierte noch lange und erzeugte einen wunderschönen Ton.
[1] Als die Fähre den Hafen verließ, wurde Volldampf gegeben, woraufhin Tische, Stühle und die Gläser in der Bar vibrierten.

Wortbildungen:

Konversionen: Vibrieren, vibrierend
Substantive: Vibrant, Vibration, Vibrator

Wortfamilie:

Vibrafon, vibrato, Vibrograf, Vibromassage, Vibrorezeptor

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vibrieren
[1] Duden online „vibrieren
[1] canoonet „vibrieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvibrieren

Quellen:

  1. Duden online „vibrieren