vakuumieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vakuumieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich vakuumiere
du vakuumierst
er, sie, es vakuumiert
Präteritum ich vakuumierte
Konjunktiv II ich vakuumierte
Imperativ Singular vakuumier!
vakuumiere!
Plural vakuumiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vakuumiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:vakuumieren
[1] das Kotelett wurde vakuumiert

Worttrennung:

va·ku·u·mie·ren, Präteritum: va·ku·u·mier·te, Partizip II: va·ku·u·miert

Aussprache:

IPA: [vakuuˈmiːʀən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] transitiv: Luft aus einer Verpackung pumpen und luftdicht verschließen
[2] transitivfachsprachlich: Flüssigkeiten bei vermindertem Luftdruck verdampfen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Vakuum mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ier und der Flexionsendung -en[1]

Oberbegriffe:

[1] konservieren
[2] entfeuchten, trocknen

Beispiele:

[1] Man zerkleinert gegebenenfalls die zu vakuumierende Ware, so dass sie in die Vakuumbeutel passt.[2]
[1] Ein weiterer Vorteil ist, dass man größere Mengen einkaufen, vakuumieren und somit länger haltbar machen kann.[3]
[1] Die meisten unserer Lebensmittel werden so unter Schutzatmosphäre vakuumiert, dass der Sauerstoffgehalt unter 0,5 Prozent liegt – sie sind dann mindestens zehn Jahre lang haltbar.[4]
[1] Meine Gefrierbrand-Phobie habe ich überwunden, seit ich weiß, dass man Metzger bitten kann, das Fleisch zu vakuumieren.[5]
[1] Am besten alles in Folie verpacken und vakuumieren, zusätzlich dichte Plastikboxen und sorgfältig arbeiten, dann können auch alle anderen Arten von Objekten für Jahrzehnte sicher einpacken und der Nachwelt erhalten.[6]
[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Fleisch, Lebensmittel, Steaks vakuumieren

Wortbildungen:

Konversionen: Vakuumieren, vakuumierend, vakuumiert
Substantive: Vakuumierer, Vakuumiergerät

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vakuumieren
[*] canoo.net „vakuumieren
[1, 2] Duden online „vakuumieren

Quellen:

  1. canoo.net „vakuumieren
  2. Wikipedia-Artikel „Vakuumiergerät“ (Stabilversion).
  3. C. D.: Lebensmittel vakuumieren. www.haushaltstipps.com, 20. Januar 2018, abgerufen am 22. Januar 2018.
  4. Interviewerin Pauline Schinkels: Notvorräte: "Zehn Jahre lang haltbar". In: Zeit Online. Nummer 36/2016, 24. August 2016, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 22. Januar 2018).
  5. Nora von Waldstätten: Tiefkühl-Essen: Der Genuss aus der Kälte. In: Zeit Online. Nummer 44/2012, 25. Oktober 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 22. Januar 2018).
  6. Wikibooks-Buch „Langzeitarchivierung: Verpacken der Güter“.