uznat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

uznat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
uznávat uznat
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. uznám
2. Person Sg. uznáš
3. Person Sg. uzná
1. Person Pl. uznáme
2. Person Pl. uznáte
3. Person Pl. uznají
Präteritum m uznal
f uznala
Partizip Perfekt   uznal
Partizip Passiv   uznán
Imperativ Singular   uznej
Alle weiteren Formen: Flexion:uznat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

uznat

Aussprache:

IPA: [ˈʊznat]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild uznat (Info)

Bedeutungen:

[1] durch eigene Überlegung zu einem Ergebnis, einer Entscheidung gelangen; anerkennen, einsehen
[2] durch eigene Überlegung zu einer Zustimmung zu einer anderen Meinung gelangen; zugeben, erachten, einsehen
[3] etwas zur Kenntnis nehmen, die Existenz von etwas bestätigen; anerkennen, würdigen
[4] amtlich: unter bestimmten Umständen als gültig/rechtens erklären; erkennen, anerkennen, zugestehen, erklären
[5] etwas als vorteilhaft einschätzen; würdigen

Beispiele:

[1] Uznala, že se mýlí.
Sie sah ein, dass sie im Irrtum war.
[1] Dělejte, jak uznáte za vhodné.
Machen Sie, wie Sie es für richtig halten.
[2] Švejk uznal za vhodné se omluvit.
Švejk erachtete es für angebracht, sich zu entschuldigen.
[3] Kosovo dosud nebylo uznáno všemi sousedními státy.
Kosovo wurde bis heute nicht von allen Nachbarstaaten anerkannt.
[4] Komise Miloše uznala práce neschopným.
Die Kommission erklärte Miloš für arbeitsunfähig.
[5] Jirka práci své ženy uznal, až bylo pozdě.
Jirka würdigte die Arbeit seiner Frau erst als es zu spät war.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] uznat něco za dobré — etwas gut finden, uznat něco za nutné — etwas als notwendig erachten
[4] uznat vinným — für schuldig befinden

Wortfamilie:

uznávat, znát, známý, uznání, uznalý, uznaný

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–5] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „uznat
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „uznati
[*] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „uznati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „uznat