zugestehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zugestehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gestehe zu
du gestehst zu
er, sie, es gesteht zu
Präteritum ich gestand zu
Konjunktiv II ich gestände zu
gestünde zu
Imperativ Singular gesteh zu!
gestehe zu!
Plural gesteht zu!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zugestanden haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zugestehen

Worttrennung:

zu·ge·ste·hen, Präteritum: ge·stand zu, Partizip II: zu·ge·stan·den

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːɡəˌʃteːən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemandem, der einen Anspruch auf etwas geltend macht, dieses gewähren/überlassen/erlauben
[2] jemandem, der etwas sagt oder tut, das Einverständnis geben, dass dies erlaubt ist/akzeptiert wird

Herkunft:

Ableitung vom Verb gestehen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) zu-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] anerkennen, bewilligen, einräumen, erlauben, gewähren, konzedieren, stattgeben, überlassen, zuerkennen
[2] akzeptieren, anerkennen, billigen, eingestehen, einräumen, erlauben, gestatten, zugeben

Gegenwörter:

[1] verweigern
[2] ablehnen, verneinen

Beispiele:

[1] „So hatten etwa 1792 Bremer Matrosen zusätzliche Heuer gefordert - und vom Gericht zugestanden erhalten - als sie aufgefordert worden waren, ein bereits beladenes Schiff noch einmal teilweise zu entladen.“[2]
[1] Auf Nachfrage gestand man ihm eine eigene Zelle zu.
[2] Du musst zugestehen, dass ich das sehr freundlich formuliert habe.
[2] „Er vermochte nicht zuzugestehen, daß er damals das Rechte erkannt habe, jetzt aber irre; weil ihm, sobald er ruhig darüber nachzudenken begann, alles in Trümmer fiel.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] vom Gericht zugestanden

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zugestehen
[1] canoonet.eu „zugestehen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zugestehen
[1, 2] Duden online „zugestehen

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zustehen