orten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

orten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, regelmäßig[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich orte
du ortest
er, sie, es ortet
Präteritum ich ortete
Konjunktiv II ich ortete
Imperativ Singular orte!
Plural ortet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geortet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:orten

Worttrennung:

or·ten, Präteritum: or·te·te, Partizip II: ge·or·tet

Aussprache:

IPA: [ˈɔʁtn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔʁtn̩

Bedeutungen:

[1] Navigation: den Standort (oder Ursprung) von etwas ausmachen

Herkunft:

Konversion aus dem Substantiv Ort

Synonyme:

[1] ausmachen, lokalisieren

Gegenwörter:

[1] verlieren

Oberbegriffe:

[1] entdecken, finden

Unterbegriffe:

[1] peilen

Beispiele:

[1] „Die Regulierungsbehörde schickte einen Peilwagen nach Hilkerode, ortete den Sender im Dorf und forderte den Betreiber schriftlich auf, den Betrieb einzustellen.“[1]
[1] „Auf sieben Gebieten orteten die Forscherinnen die Zutaten des langen gesunden Lebens.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] genau orten

Wortbildungen:

[1] Orter, Ortung; geortet, ortend

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „orten
[1] canoo.net „orten
[1] Duden online „orten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonorten
[1] The Free Dictionary „orten

Quellen:

  1. Ulrich Lottmann: Illegal auf Sendung. Piratensender in Hilkerode warnt vor Strahlenwaffe. In: Eichsfelder Tageblatt. Nummer 124, 31. Mai 2013, Seite 9.
  2. Nicole Heißmann: Die Formel für ein langes Leben. In: Stern. Nummer Heft 10, 2017, Seite 30–37, Zitat Seite 34.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: horten, Orden, Worten


orten (Schwedisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

or·ten

Aussprache:

IPA: []

Grammatische Merkmale:

Nominativ Singular bestimmte Form des Substantivs ort → sv
(„Ort“)
orten ist eine flektierte Form von ort.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag „ort“.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.