verorten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verorten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verorte
du verortest
er, sie, es verortet
Präteritum ich verortete
Konjunktiv II ich verortete
Imperativ Singular verort!
verorte!
Plural verortet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verortet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verorten

Worttrennung:

ver·or·ten, Präteritum: ver·or·te·te, Partizip II: ver·or·tet

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔɔʁtn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔʁtn̩

Bedeutungen:

[1] einen Standort bestimmen
[2] einen Platz in einem Bezugssystem zuweisen

Sinnverwandte Wörter:

[1] lokalisieren
[2] einordnen, plazieren, zuweisen

Beispiele:

[1] „Wikipedia will das Wissen verorten“[1]
[2] Ich kann diese Art von Musik nicht verorten.

Wortbildungen:

Konversionen: Verorten, verortend, verortet
Substantiv: Verortung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verorten
[2] Duden online „verorten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverorten

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: verordnen