luty

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

luty (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ luty lute
Genitiv lutego lutych
Dativ lutemu lutym
Akkusativ luty lute
Instrumental lutym lutymi
Lokativ lutym lutych
Vokativ luty lute

Worttrennung:

lu·ty, Plural: lu·te

Aussprache:

IPA: [ˈlutɨ], Plural: [ˈlutɛ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild luty (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] zweiter Monat des Jahres: Februar

Abkürzungen:

[1] 02., II

Herkunft:

seit dem 14. Jahrhundert bezeugte Konversion des Adjektivs luty „streng, hart, schrecklich, wild“, das aus dem Westslawischen entlehnt worden ist, das wiederum auf das urslawische *l’utъ zurückgeht; gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit tschechisch lítý → cs, slowakisch ľúty → sk, russisch лютый (ljútyj) → ru, ukrainisch лютий (ljútyj) → uk, weißrussisch люты (ljúty) → be, slowenisch ljut → sl, serbokroatisch љут (ljut→ sh und bulgarisch лют (ljut) → bg[1][2][3]

Anmerkung zur Datumsangabe:

[1] Wird der Tag angegeben, so steht luty immer im Genitiv, z. B. trzeciego lutego „am dritten Februar“ oder po dziesiątym lutego „nach dem zehnten Februar“. Denn es handelt sich hierbei um eine verkürzte Formulierung von trzeciego dnia lutego „am dritten Tag des Februars“ und po dziesiątym dniu lutego „nach dem zehnten Tag des Februars“.

Gegenwörter:

[1] czerwiec, grudzień, kwiecień, lipiec, listopad, maj, marzec, październik, sierpień, styczeń, wrzesień

Oberbegriffe:

[1] miesiąc

Beispiele:

[1] Luty jest najkrótszym miesiącem.
Der Februar ist der kürzeste Monat.

Wortbildungen:

[1] lutowy

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „luty
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „luty
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „luty
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „luty

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

lu·ty

Aussprache:

IPA: [ˈlutɨ]
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs lut
  • Akkusativ Plural des Substantivs lut
  • Vokativ Plural des Substantivs lut


luty ist eine flektierte Form von lut.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag lut.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.


Quellen:

  1. Wiesław Boryś: Słownik etymologiczny języka polskiego. 1. Auflage. Wydawnictwo Literackie, Kraków 2005, ISBN 83-08-03648-1, Seite 291–292
  2. Izabela Malmor: Słownik etymologiczny języka polskiego. 1. Auflage. ParkEdukacja – Wydawnictwo Szkolne PWN, Warszawa – Bielsko-Biała 2009, ISBN 978-83-262-0146-2, Seite 238
  3. Vasmer's Etymological Dictionary: „лютый

Ähnliche Wörter:

ludy, loty, lody