hinkend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hinkend (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
hinkend
Alle weiteren Formen: Flexion:hinkend

Worttrennung:

hin·kend, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈhɪŋkn̩t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hinkend (Info)
Reime: -ɪŋkn̩t

Bedeutungen:

[1] ein Bein nachziehend
[2] figurativ: eine Aussage, die nur ungenau zutrifft und deshalb nicht verwendet werden sollte, nicht passend sein

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs hinken

Sinnverwandte Wörter:

[1] steif

Gegenwörter:

[1] behände, flink, springend
[2] passend, treffend

Beispiele:

[1]
[2] Ein hinkender Vergleich zeigte am Mittwoch, bis wohin genau dem Landesvater das Wasser steht. Es sei doch „sehr nachdenkenswert“, so ein bebender Beck, dass Brüssel für spanische Banken „100 Milliarden Euro“ bereitstelle, ihm aber „ein paar Millionen Übergangshilfe“ [für die pleite gegangene staatliche Nürburgring GmbH] verwehre.[1]
[2] Das 5:4 in Frankfurt hätte ihn [Werder Bremen Trainer Viktor Skripnik] regelrecht begeistert. „Das hat mich an Werder in seinen besten Tagen erinnert.“ Es ist ein hinkender Vergleich. Denn die früheren Meister laufen der Musik schon länger hinterher.[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein hinkender Gang, der hinkende Teufel
[1] leicht hinkend
[2] ein hinkendes Beispiel, ein hinkender Vergleich (Lautsprecherbild Audio (Info))

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hinkend
[*] canoonet „hinkend
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhinkend
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „hinkend

Quellen:

  1. Arno Frank: Das Desaster ist eine Katastrophe für Kurt Beck und die SPD - Millionengrab in der Eifel. Mit der Pleite des Nürburgrings wankt auch das System Kurt Beck. Mal wieder haben die Sozis in pharaonische Betonburgen investiert und dabei den grünen Umbau ganz vergessen.. In: taz.de. 19. Juli 2012, ISSN 1434-2006 (URL, abgerufen am 4. Mai 2015).
  2. Tobias Dohr: Werder Bremen - Alle lieben Viktor. 8. November 2014, abgerufen am 4. Mai 2015.

Partizip I[Bearbeiten]

Worttrennung:

hin·kend

Aussprache:

IPA: [ˈhɪŋkn̩t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hinkend (Info)
Reime: -ɪŋkn̩t

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Präsens des Verbs hinken
hinkend ist eine flektierte Form von hinken.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:hinken.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag hinken.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.