heraushalten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

heraushalten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich halte heraus
du hältst heraus
er, sie, es hält heraus
Präteritum ich hielt heraus
Konjunktiv II ich hielte heraus
Imperativ Singular halte heraus!
Plural haltet heraus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
herausgehalten haben
Alle weiteren Formen: Flexion:heraushalten

Nebenformen:

raushalten

Worttrennung:

he·r·aus·hal·ten, Präteritum: hielt he·r·aus, Partizip II: he·r·aus·ge·hal·ten

Aussprache:

IPA: [hɛˈʁaʊ̯sˌhaltn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild heraushalten (Info)
Reime: -aʊ̯shaltn̩

Bedeutungen:

[1] reflexiv: sich (innerlich) auf Distanz halten
[2] jemanden oder etwas auf Distanz halten  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.
[3]  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Sinnverwandte Wörter:

[3] hinausstrecken

Beispiele:

[1] „Welche Länder stehen sich zum Zeitpunkt des Gesprächs im Kampf gegenüber, welches hält sich noch heraus?“[1]
[2] „Wir können Karim doch nicht da heraushalten.“[2]
[3] „Ein lauter Streit war in vollem Gange, ein Kopf wurde herausgehalten, eine Frau lag mit dem Rücken auf dem Fensterbrett, ihre langen Haare flatterten im Wind.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „heraushalten
[*] canoonet „heraushalten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „heraushalten
[1–3] The Free Dictionary „heraushalten
[1–3] Duden online „heraushalten

Quellen:

  1. Helmut Tornsdorf: Als wäre man dabei gewesen - fiktive Gespräche. neobooks, 2015 (Google Books).
  2. Ute Dombrowski: Tabu. neobooks, 2016, Seite 103 (Google Books).
  3. Claudia Schreiber: Ihr ständiger Begleiter. Piper ebooks, 2016 (Google Books).