gjalpë

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gjalpë (Albanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Worttrennung:

gjalpë

Aussprache:

IPA: [ˈɟal.pə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] aus Milch (vor allem Kuhmilch) gewonnenes weißes bis gelbliches, streichfähiges Speisefett bestehend aus mindestens 80 % Milchfett und zirka 18 % Wasser, dem weitere Inhaltsstoffe (zum Beispiel: Kochsalz, amtlich zugelassene [pflanzliche] Farbstoffe) zugesetzt sein können, und das besonders als Brotaufstrich verwendet wird

Herkunft:

zu uralbanisch *selpa, dies zu indogermanisch *sélposFett (Butter, Schmalz)‘ (vergleiche deutsches Salbe und altgriechisches ἔλπος (DIN 31634: elpos) → grcTalg, Fett‘)[1]

Synonyme:

[1] tëlyen

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Albanischer Wikipedia-Artikel „Gjalpa
[1] fjale.al: „gjalpë
[1] FJALOR I GJUHËS SË SOTME SHQIPE: „gjalpë“ (Surface-Link)

Quellen:

  1. Vladimir Orel: Albanian Etymological Dictionary. Brill, Leiden 1998, ISBN 90-04-11024-0, Seite 129.