gil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gil (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ gil gile
Genitiv gila gili
gilów
Dativ gilowi gilom
Akkusativ gila gile
Instrumental gilem gilami
Lokativ gilu gilach
Vokativ gilu gile

Worttrennung:

gil, Plural: gi·le

Aussprache:

IPA: [ɟil], Plural: [ˈɟilɛ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Gimpel, Dompfaff (Pyrrhula pyrrhula)

Herkunft:

etymologisch verwandt mit tschechisch hýl → cs, slowakisch hýľ → sk, russisch гиль (gil’) → ru und ukrainisch гиль (hyl’) → uk[1]

Oberbegriffe:

[1] ptak, kręgowiec, zwierzę

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] gilowy

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „gil
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „gil
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „gil
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „gil

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ gil gile
Genitiv gila gili
gilów
Dativ gilowi gilom
Akkusativ gil gile
Instrumental gilem gilami
Lokativ gilu gilach
Vokativ gilu gile

Worttrennung:

gil, Plural: gi·le

Aussprache:

IPA: [ɟil], Plural: [ˈɟilɛ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: Rotze, Schnodder

Sinnverwandte Wörter:

[1] glut, smark

Oberbegriffe:

[1] wydzielina

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „gil
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „gil

Quellen:

  1. Vasmer's Etymological Dictionary: „гиль