gerieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gerieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich geriere
du gerierst
er, sie, es geriert
Präteritum ich gerierte
Konjunktiv II ich gerierte
Imperativ Singular gerier!
geriere!
Plural geriert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geriert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:gerieren

Worttrennung:

ge·rie·ren, Präteritum: ge·rier·te, Partizip II: ge·riert

Aussprache:

IPA: [ɡeˈʁiːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gerieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] reflexiv: sich auf eine bestimmte Weise verhalten

Herkunft:

von lateinisch "se gerere" "sich betragen"[Quellen fehlen][Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] sich aufführen, verhalten

Beispiele:

[1] Er geriert sich seit Tagen so, als habe er seine Prüfung schon in der Tasche.
[1] „Jener zu sechs Jahren Haft verurteilte deutsche Kunstfälscher namens Wolfgang Beltracchi, der in diesen Wochen ein Selbstvermarktungs-Feuerwerk nach dem anderen zündet und seine grauen Locken auf einigen Titelseiten zeigen durfte, ist nicht der Parvenü, als der er sich in der Öffentlichkeit geriert.[1]
[1] „Einerseits, weil die großen Künstler selbst mitmischen, andererseits, weil sich große Konzertveranstalter wie Labels gerieren und den Künstlern Packages bieten: Welttournee plus Albumveröffentlichung plus Werbeverträge.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „gerieren
[1] Duden online „gerieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongerieren
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „gerieren

Quellen:

  1. Der ist doch nicht echt!. Abgerufen am 27. August 2018.
  2. Musikwirtschaft: "Wir haben eine Lost Generation". Abgerufen am 27. August 2018.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: generieren, genieren