doba

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen


doba (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ doba doby
Genitiv doby dob
Dativ době dobám
Akkusativ dobu doby
Vokativ dobo doby
Lokativ době dobách
Instrumental dobou dobami

Worttrennung:

do·ba

Aussprache:

IPA: [ˈdɔba]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild doba (Info)
Reime: -ɔba

Bedeutungen:

[1] definierter Zeitabschnitt: Dauer, Zeit, Frist
[2] Zeitpunkt
[3] längst vergangener Zeitabschnitt: Zeit, Zeitalter, Epoche
[4] Musik, Taktteil: Taktschlag

Synonyme:

[1, 3] období
[3] éra

Oberbegriffe:

[4] takt

Unterbegriffe:

[1] čekací doba (Wartezeit, Karenzzeit), otevírací doba (Öffnungszeit), pracovní doba (Arbeitszeit)
[3] doba kamenná (Steinzeit)

Beispiele:

[1] Po celou dobu byl dvojkou světových žebříčků.
Während der ganzen Zeit war er Zweiter der Weltrangliste.
[3] Bronzová doba je historické období, kdy se všeobecně rozšířily základní nástroje z bronzu.
Die Bronzezeit ist ein historisches Zeitalter, wo Grundwerkzeuge aus Bronze allgemein Verbreitung fanden.
[4] Tanečníci jdou na čtyři doby od sebe a otočí se.
Die Tänzer gehen während vier Taktschlägen voneinander und drehen sich.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] doba uplyne (Frist läuft ab)
[2] do doby, od doby
[2] v současné době (zur Zeit), v poslední době (in letzter Zeit)

Wortbildungen:

dobový

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „doba