dämonisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

dämonisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
dämonisch dämonischer am dämonischsten
Alle weiteren Formen: dämonisch (Deklination)

Worttrennung:

dä·mo·nisch, Komparativ: dä·mo·ni·scher, Superlativ: am dä·mo·nischs·ten

Aussprache:

IPA: [dɛˈmoːnɪʃ], Komparativ: [dɛˈmoːnɪʃɐ], Superlativ: [dɛˈmoːnɪʃstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -oːnɪʃ

Bedeutungen:

[1] die Dämonen betreffend
[2] in der Art eines Dämons, oft assoziiert mit bösartig, hinterhältig und schrecklich

Herkunft:

Ableitung zu dem Substantiv Dämon mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Synonyme:

[1] dämonenhaft, diabolisch, satanisch, teuflisch
[2] bösartig, fürchterlich, gemein, grauenhaft, hinterhältig, schrecklich

Gegenwörter:

[1] engelhaft, engelsgleich, göttlich
[2] freundlich, lieb, nett

Beispiele:

[1] Das dämonische Antlitz des Teufels verzog sich zu einer grässlichen Fratze.
[2] Ihre Schwester bedachte sie mit einem schier dämonischen Blick.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] dämonische Augen, dämonischer Blick, dämonisches Grinsen, dämonisches Lachen

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dämonisch
[1] canoo.net „dämonisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondämonisch