craquer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

craquer (Französisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens je craque
tu craques
il, elle, on craque
nous craquons
vous craquez
ils, elles craquent
Partizip II   craqué
Hilfsverb   avoir
Alle weiteren Formen: Flexion:craquer

Worttrennung:

cra·quer

Aussprache:

IPA: [kʁa.ke]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild craquer (Info)

Bedeutungen:

[1] knacken, (Möbel, Holzboden, Gebälk, Schuhe) knarren, (Schnee) knirschen, knistern, (trockenes Laub) rascheln
[2] bersten, krachen, platzen
[3] zusammenbrechen, die Nerven verlieren, auszucken, (Nerven) versagen
[4] (angesichts einer Versuchung) schwach werden, nachgeben, einknicken
[5] umgangssprachlich:, (craquer pour quelqu'un): auf jemanden stehen
[6] Chemie: kracken
[7] (Streichholz) anreißen

Synonyme:

[1] claquer, frapper
[2] rompre
[4] céder

Beispiele:

[2] « Dans les gros éclats de gaieté, lorsqu’un bossu passait ou qu’une vieille femme attendait son chien au coin des bornes, leur ligne se brisait, les unes restaient en arrière, tandis que les autres les tiraient violemment ; et elles balançaient les hanches, se pelotonnaient, se dégingandaient, histoire d’attrouper le monde et de faire craquer leur corsage sous leurs formes naissantes. »[1]
„Mit lautem Gelächter machte sich ihr Übermut Luft, wenn ein Buckliger vorüberkam, oder wenn eine alte Frau an der Ecke nach ihrem Hündchen pfiff; dann sprengte das Lachen ihre Reihen, die einen blieben zurück, während die anderen sie heftig hinter sich her zogen; dabei wiegten sie sich in den Hüften, bildeten ein Knäuel und stieben wieder auseinander, nur um das Aufsehen der Spaziergänger zu erregen und bei den lebhaften Bewegungen ihre schönen, schmiegsamen Figuren recht zur Geltung zu bringen, deren jugendliche Frische ihre Mieder krachen ließ.“[2]
[3] Il craque sous la pression du boulot.
Er bricht unter dem Arbeitsdruck zusammen.
[5] Il craque pour cette femme.
Er steht auf diese Frau.

Wortbildungen:

faire craquer, plein à craquer, craquage, craquant, craquantage, craquantissime, craquement, craquet, craqueur, craqûre, hydrocraquage, hydrocraquer, recraquer, vapocraquage, vapocraquer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–5] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „craquer
[1, 3] dict.cc Französisch-Deutsch, Stichwort: „craquer
[1–4] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „craquer
[1–7] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „craquer
[1–7] Dr. Manfred Bleher u.a.: Großes Schulwörterbuch Französisch. Langenscheidt, München 2008, ISBN 978-3-468-07161-4, Stichwort »craquer«, Seite 295.

Quellen:

  1. Französischer Wikisource-Quellentext „Émile Zola: L’Assommoir “ (Stabilversion)
  2. Übersetzung von Franz Blei, zu finden in: Émile Zola: Der Totschläger. In: Projekt Gutenberg-DE. 11 (13 URL).