beifügen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

beifügen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich füge bei
du fügst bei
er, sie, es fügt bei
Präteritum ich fügte bei
Konjunktiv II ich fügte bei
Imperativ Singular füge bei!
Plural fügt bei!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
beigefügt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:beifügen

Worttrennung:
bei·fü·gen, Präteritum: füg·te bei, Partizip II: bei·ge·fügt

Aussprache:
IPA: [ˈbaɪ̯ˌfyːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild beifügen (Info)

Bedeutungen:
[1] zu etwas dazulegen, mit etwas zusammen versenden

Herkunft:
Zusammensetzung aus der Präposition bei / dem Präfix bei- und dem Verb fügen

Synonyme:
[1] anhängen, beigeben, beilegen, dazulegen, hinzufügen, mitschicken

Beispiele:
[1] Dem Bewerbungsschreiben habe ich meinen Lebenslauf und meine Zeugnisse beigefügt.
[1] Beigefügt erhalten Sie einen frankierten Rückumschlag.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] als Anlage beifügen, eine Kopie beifügen

Wortbildungen:
[1] Beifügung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „beifügen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beifügen
[1] canoonet „beifügen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbeifügen