beehren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

beehren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich beehre
du beehrst
er, sie, es beehrt
Präteritum ich beehrte
Konjunktiv II ich beehrte
Imperativ Singular beehr!
beehre!
Plural beehrt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
beehrt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:beehren

Worttrennung:

be·eh·ren, Präteritum: be·ehr·te, Partizip II: be·ehrt

Aussprache:

IPA: [bəˈʔeːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild beehren (Info)
Reime: -eːʁən

Bedeutungen:

[1] gehoben, oder auch ironisch: jemandem die Freude (Ehre) der Anwesenheit oder eines Besuches zuteilwerden lassen
[2] Dienstleistungsgewerbe, gehoben oder auch gestelzt: besuchen
[3] Schriftverkehr, reflexiv, gehoben: die Freude (Ehre) haben, etwas mitzuteilen

Herkunft:

Ableitung vom Verb ehren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) be-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] auszeichnen, eine Ehre erweisen, würdigen
[2] aufsuchen, besuchen, hereinschauen, vorbeikommen
[3] sich erlauben, die Ehre geben, sich freuen

Gegenwörter:

[1] beleidigen

Beispiele:

[1] „Da es schon spät ist, verzichte ich auf das zweifelhafte Vergnügen, ans Land zu gehen, nur um sagen zu können, dass ich in Madras gewesen und den Vice-König gesehen, der grade die Stadt mit seinem Besuche beehrte.[2]
[1] „Beehrst du uns auch mal wieder mit deiner Anwesenheit?“[3]
[2] Vielen Dank für Ihren Besuch und beehren Sie uns bald wieder!
[3] Wir beehren uns, die Verlobung unserer Tochter Claudia mit Herrn Matthias Darius bekanntzugeben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beehren
[1] canoonet „beehren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „beehren
[1, 2] The Free Dictionary „beehren
[1, 3] Duden online „beehren

Quellen:

  1. canoonet „beehren
  2. Um die Erde, Julius Hirschberg. Abgerufen am 27. März 2017.
  3. Prada, Party und Prosecco, Jenny Colgan. Abgerufen am 27. März 2017.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: verehren