aqua

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

aqua (Interlingua)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

aqua,

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Substanz: Wasser n

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Interlingua-Wikipedia-Artikel „aqua
[1] Wörterbuch Interlingua – Deutsch (»Dictionario Interlingua – germano«) im Interlingua-Wiktionary: »aqua«
[1] Wörterbuch Interlingua – Englisch (»Dictionario Interlingua – anglese«) im Interlingua-Wiktionary: »aqua« (Englisch)
[1] Wörterbuch Interlingua – Französisch (»Dictionario Interlingua – francese«) im Interlingua-Wiktionary: »aqua« (Französisch)
[1] Wörterbuch Interlingua – Spanisch (»Dictionario Interlingua – espaniol«) im Interlingua-Wiktionary: »aqua« (Spanisch)
[1] Wörterbuch Interlingua – Polnisch (»Dictionario Interlingua – polonese«) im Interlingua-Wiktionary: »aqua« (Polnisch)
[1] Wörterbuch Interlingua – Katalanisch (»Dictionario Interlingua – catalano«) im Interlingua-Wiktionary: »aqua« (Katalanisch)
[1] Wörterbuch Interlingua – Italienisch (»Dictionario Interlingua – italiano«) im Interlingua-Wiktionary: »aqua« (Italienisch)
[1] Wörterbuch Interlingua – Portugiesisch (»Dictionario Interlingua – portugese«) im Interlingua-Wiktionary: »aqua« (Portugiesisch)
[1] Wörterbuch Interlingua – Schwedisch (»Dictionario Interlingua – svedese«) im Interlingua-Wiktionary: »aqua« (Schwedisch)
[*] Suchergebnisse in der Interlingua-Wikipedia für „aqua
[1] Thomas Breinstrup e Italo Notarstefano (red.): Interlingua dictionario basic. Union Mundial pro Interlingua (UMI), 2011, 256 pp., ISBN 978-2-36607-000-2, Seite 19

ăqua (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ ăqua ăquae
Genitiv ăquae ăquārum
Dativ ăquae ăquīs
Akkusativ ăquam ăquās
Vokativ ăqua ăquae
Ablativ ăqua ăquīs

Worttrennung:

, Genitiv:

Bedeutungen:

[1] Wasser

Abkürzungen:

[1] aq., Aq. [1]

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

aquaeductus, aqualis, aquari, aquarius, aquatilis, aquilex, aquosus, aquula
Französisch: eau, Italienisch: acqua, Katalanisch: aigua, Portugiesisch: água, Rumänisch: apă, Spanisch: agua

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „aqua

Quellen:

  1. Rolf Heister: Lexikon medizinisch-wissenschaftlicher Abkürzungen. 4. Auflage, Schattauer, Seite 32