aigua

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aigua (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’aigua

les aigües

Worttrennung:

ai·gua

Aussprache:

IPA: östlich: [ˈaјɣwə], westlich: [ˈaјɣwa]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] allgemein: das Wasser (farblose Flüssigkeit)
[2] Plural: das Wasser, das Gewässer, die Gewässer

Herkunft:

von lateinisch aqua → la (= Wasser)

Beispiele:

[1] L'aigua del mar no es pot beure.
Meerwasser kann man nicht trinken.

Redewendungen:

[1] estar amb l'aigua fins al coll = bis zum Hals im Wasser stehen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] aigua amunt = stromaufwärts
[1] aigua avall = stromabwärts
[1] aigua de l'aixeta = Leitungswasser
[1] aigua beneita = Weihwasser
[1] aigua blana / dura = weiches / hartes Wasser
[1] aigua de Colònia = Kölnischwasser
[1] aigua dolça / salada = Süßwasser / Salzwasser
[1] aigua de mar = Meerwasser
[1] aigua mineral amb/sense gas = Mineralwasser mit/ohne Kohlensäure
[1] aigua pesant = schweres Wasser (Chemie)
[1] aigua potable = Trinkwasser
[1] aigua de taula = Tafelwasser
[1] aigua viva = fließendes Wasser
[1] aigua salabrosa = Brackwasser
[2] aiguës costaneres = Küstengewässer
[2] aiguës interiors = Binnengewässer
[2] aiguës internacionals = internationale Gewässer
[2] aiguës fecals (oder: aiguës negres) = das Abwasser
[2] aiguës subterrànies = das Grundwasser

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wasser
[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „aigua
[1, 2] Diccionari de la llengua catalana: „aigua
[1, 2] Gran Diccionari de la llengua catalana: „aigua