Zum Inhalt springen

Turbine

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Turbine (Deutsch)

[Bearbeiten]
Singular Plural
Nominativ die Turbine die Turbinen
Genitiv der Turbine der Turbinen
Dativ der Turbine den Turbinen
Akkusativ die Turbine die Turbinen
[1] das Laufrad einer Schiffsturbine

Worttrennung:

Tur·bi·ne, Plural: Tur·bi·nen

Aussprache:

IPA: [tʊʁˈbiːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Turbine (Info)
Reime: -iːnə

Bedeutungen:

[1] Strömungskraftmaschine mit der Umsetzung von Strömung (kinetische Energie) in Rotation (Rotationsenergiemechanischen Energie)

Herkunft:

französisch turbine → fr, zu lateinisch turbo → la (Genitiv: turbinis (alles, was sich kreisförmig bewegt, Wirbel, Kreisel) → la) = Wirbel; Kreisel, verwandt mit lateinisch turba (Verwirrung, Gewühl, Gedränge) → la, siehe ''turbulent''[1]
lateinisch turbare (drehen) → la

Synonyme:

[1] Kreiselmaschine

Unterbegriffe:

[1] Abdampfturbine, Abgasturbine, Aktionsturbine, Axialturbine, Bohrturbine, Dampfturbine, Dentalturbine, Durchströmturbine, Fourneyron-Turbine/Fourneyronturbine, Francis-Turbine/Francisturbine, Gasturbine, Gleichdruckturbine, Hamann-Turbine/Hamannturbine, Hochdruckturbine, Horizontalturbine, Kaplan-Turbine/Kaplanturbine, Lavalturbine, Mikroturbine, Mitteldruckturbine, Niederdruckturbine, Ossberger-Turbine/Ossbergerturbine, Pelton-Turbine/Peltonturbine, Propellerturbine, Pumpturbine, Radialturbine, Spiralturbine, Überdruckturbine, Vertikalturbine, Wasserturbine, Wells-Turbine/Wellsturbine, Windturbine

Beispiele:

[1] „Die Francis-Turbine - 1849 konstruierte der angloamerikanische Ingenieur James B. Francis technisch verbesserte Turbine, die einen Wirkungsgrad von rund 90 % erreichte.“[2]
[1] „Aufgabe der Turbine ist es, Strömungsenergie in mechanische Energie umzuwandeln.“[3]
[1] „Die USA decken drei Viertel ihres Kobaltbedarfs im Kongo und die Hälfte ihrer Importe des Metalls Tatalum, das sie für die Turbinen ihrer strategischen Flugzeugflotten brauchen.“[4]

Wortbildungen:

[1] turbinal, turbinengetrieben, turbinieren
[1] Turbinenantrieb, Turbinenbauer, Turbinenbeschaufelung, Turbinenbohrer, Turbinendampfer, Turbinendüse, Turbinenflugzeug, Turbinenhaus, Turbinenmaschine, Turbinenschaufel, Turbinenschiff, Turbinentyp, Turbinenwelle

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1] Wikipedia-Artikel „Turbine
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Turbine
[1] Duden online „Turbine
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTurbine
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Turbine
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Turbine
[1] wissen.de „Turbine

Quellen:

  1. Turbine www.duden.de, abgerufen am 12. Dezember 2014
  2. Wasserturbine www.wasserkraftverband.de, abgerufen am 12. Dezember 2014
  3. Turbine www.dlr.de, abgerufen am 12. Dezember 2014
  4. Reymer Klüver: Die letzten Tage des Patrice Lumumba. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 140-151, Zitat Seite 143.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Tribune