Spange

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spange (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Spange

die Spangen

Genitiv der Spange

der Spangen

Dativ der Spange

den Spangen

Akkusativ die Spange

die Spangen

Worttrennung:
Span·ge, Plural: Span·gen

Aussprache:
IPA: [ˈʃpaŋə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Spange (Info)
Reime: -aŋə

Bedeutungen:
[1] Gegenstand aus festem Material, um etwas damit zu fixieren/festzustellen, der zugleich oft auch als Schmuck dient
[2] Kurzwort anstelle von Zahnspange
[3] Verkehr: Verbindungsstraße zwischen Straßen

Herkunft:
mittelhochdeutsch spange, althochdeutsch spanga, germanisch *spangō „Spange“, belegt seit dem 9. Jahrhundert, latinisiert schon im 8. Jahrhundert[1]

Synonyme:
[1] Agraffe, Klammer, Nadel; Haft, Halt; Fibel; Krampe; Brosche
[2]
[3] Verbindung

Oberbegriffe:
[1] Gegenstand, Verbindungsmittel, Befestigungsmittel, Fixierung, Schmuck, Dekor
[2] Gegenstand, Verbindungsmittel, Fixierung
[3] Straße

Unterbegriffe:
[1] Haarspange

Beispiele:
[1]
[2] „Die Spange hatte er die ganzen Ferien über weggelassen, aber nicht weitersagen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „Spange
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spange
[*] canoonet „Spange
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSpange
[1, 2] The Free Dictionary „Spange
[1, 2] Duden online „Spange

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Spange“, Seite 860.
  2. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 97.