Schachfigur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schachfigur (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schachfigur

die Schachfiguren

Genitiv der Schachfigur

der Schachfiguren

Dativ der Schachfigur

den Schachfiguren

Akkusativ die Schachfigur

die Schachfiguren

[1] verschiedene Schachfiguren

Worttrennung:
Schach·fi·gur, Plural: Schach·fi·gu·ren

Aussprache:
IPA: [ˈʃaxfiˌɡuːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schachfigur (Info)

Bedeutungen:
[1] Spielstein beim Schachspiel

Herkunft:
Aus Schach und Figur

Synonyme:
[1] Figur, Spielstein, Stein

Gegenwörter:
[1] Schachbrett

Oberbegriffe:
[1] Spielstein

Unterbegriffe:
[1] Ebenholzschachfigur, Elfenbeinschachfigur, Glasschachfigur, Holzschachfigur, Metallschachfigur, Plastikschachfigur; Bauer, Dame, König, Läufer, Pferd, Springer, Turm; Leichtfigur, Schwerfigur, Offizier

Beispiele:
[1] Ich ziehe mit der Schachfigur.
[1] Du machst einen Zug mit der Schachfigur.

Redewendungen:
[1] jemanden wie eine Schachfigur behandeln -

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schachfigur
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schachfigur
[1] canoonet „Schachfigur
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchachfigur