Schwerfigur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schwerfigur (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schwerfigur

die Schwerfiguren

Genitiv der Schwerfigur

der Schwerfiguren

Dativ der Schwerfigur

den Schwerfiguren

Akkusativ die Schwerfigur

die Schwerfiguren

[1] Schwerfigur: Weiße Dame

Worttrennung:
Schwer·fi·gur, Plural: Schwer·fi·gu·ren

Aussprache:
IPA: [ˈʃveːɐ̯fiˌɡuːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schwerfigur (Info)

Bedeutungen:
[1] Schach: eine der beiden mächtigsten Figuren im Schachspiel – Dame und Turm

Gegenwörter:
[1] Leichtfigur, Bauer, König

Oberbegriffe:
[1] Schachfigur, Offizier

Unterbegriffe:
[1] Dame, Turm

Beispiele:
[1] Die Schwerfiguren sind im Gegensatz zu den Leichtfiguren in der Lage, zusammen mit dem eigenen König den gegnerischen König allein mattzusetzen.
[1] „Nichts ist schwerer zu behandeln als ein reines Endspiel mit Schwerfiguren […].“[1]

Wortbildungen:
Schwerfigurenendspiel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schwerfigur
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchwerfigur
[1] Otto Borik (Herausgeber): Meyers Schachlexikon. Meyers Lexikonverlag, Mannheim, Leipzig, Wien, Zürich 1993, ISBN 3-411-08811-7 „Schwerfiguren“, Seite 259.

Quellen:

  1. Wolfgang Uhlmann: Ein Leben lang Französisch. Französische Verteidigung – richtig gespielt. 1. Auflage. Joachim Beyer Verlag, Hollfeld 2004, ISBN 3-88805-271-8, Seite 93.