Saale

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Saale (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Saale

Genitiv der Saale

Dativ der Saale

Akkusativ die Saale

[1] Die Saale an der Burg Camburg

Worttrennung:

Saa·le, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈzaːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Saale (Info)
Reime: -aːlə

Bedeutungen:

[1] Geografie: Fluss in Deutschland, linker Nebenfluss der Elbe

Synonyme:

[1] Sächsische Saale; veraltet: Thüringische Saale, veraltet: Vogtländische Saale

Oberbegriffe:

[1] Fluss, Wasserlauf, Fließgewässer, Gewässer

Beispiele:

[1] Die Saale hat eine Länge von 413 km.[1]
[1] An der Saale hellem Strande stehen Burgen stolz und kühn.[2]

Wortbildungen:

[1] Saalbahnhof

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Saale
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSaale

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Liste von Flüssen in Deutschland
  2. Beginn des bekannten Liedes → WP von Franz Kugler → WP. Wikisource-Quellentext „Allgemeines Deutsches Kommersbuch:151

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

Saal

Worttrennung:

Saa·le

Aussprache:

IPA: [ˈzaːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Saale (Info)
Reime: -aːlə

Grammatische Merkmale:

Saale ist eine flektierte Form von Saal.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Saal.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.