Pommern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pommern (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Pommern
Genitiv (des Pommern)
(des Pommerns)

Pommerns
Dativ (dem) Pommern
Akkusativ (das) Pommern

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Pommern“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Pom·mern, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈpɔmɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pommern (Info)
Reime: -ɔmɐn

Bedeutungen:

[1] Geographische und historische Landschaft an der Südküste der Ostsee beiderseits der Ufer der unteren Oder im Norden Polens und Deutschlands.

Herkunft:

Von slawisch po more „am Meer“. [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Pommerland

Oberbegriffe:

[1] Region, Europa

Unterbegriffe:

[1] Hinterpommern, Vorpommern, Westpommern

Beispiele:

[1] Ursprünglich war Pommern die Region zwischen den Flüssen Recknitz und Küddow.

Wortbildungen:

Pommerellen, pommerisch, pommersch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pommern
[1] canoonet „Pommern
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPommern
[1] Duden online „Pommern
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pommern

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Pom·mern

Aussprache:

IPA: [ˈpɔmɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pommern (Info)
Reime: -ɔmɐn

Grammatische Merkmale:

Pommern ist eine flektierte Form von Pommer.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „Pommer“ muss noch erstellt werden.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Pommes