Obers

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Obers (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Obers

Genitiv des Obers

Dativ dem Obers

Akkusativ das Obers

Anmerkung:

Die Bezeichung „Obers“ gilt als spezifisch österreichischer Ausdruck der deutschen Sprache im Rahmen der Europäischen Union.[1]

Worttrennung:
Obers, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈoːbɐs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] österreichisch: fettreicher Teil der Milch, der beim Stehenlassen eine obere Phase bildet

Herkunft:
von oben

Synonyme:
[1] Sahne, Rahm

Oberbegriffe:
[1] Milchprodukt

Unterbegriffe:
[1] Kaffeeobers, Schlagobers, Teeobers

Beispiele:
[1] Oh, wie gut, Kaffee, Obers und Staubzucker. Lecker!
[1] Für das Parfait Dotter, Zucker, Vanille und Rum schaumig rühren, Kastanienreis dazugeben und das geschlagene Obers unterziehen.
[1] Obers steif schlagen und unter den ausgekühlten Pudding heben.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Obers
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Obers
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Obers
[1] canoonet „Obers
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonObers

Quellen:

  1. Protokoll Nr. 10 über die Verwendung spezifisch österreichischer Ausdrücke der deutschen Sprache im Rahmen der europäischen Union. Bundeskanzleramt AT, 29. August 2017, abgerufen am 24. April 2019.
  2. Tipps und Infos rund um Himbeeren. In: Krone Online. 15. Juli 2014 (URL, abgerufen am 24. April 2019).

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
Obers

Aussprache:
IPA: [ˈoːbɐs]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Singular des Substantivs Ober
Obers ist eine flektierte Form von Ober.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Ober.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Ebers, Oberst, Oberste