Phase

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Phase (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Phase

die Phasen

Genitiv der Phase

der Phasen

Dativ der Phase

den Phasen

Akkusativ die Phase

die Phasen

[3] zwei Schwingungen unterschiedlicher Phasen
[6] die Phasen des Mond es
[7] Emulsion mit je zwei Phasen o,Öl und w,Wasser

Worttrennung:

Pha·se, Plural: Pha·sen

Aussprache:

IPA: [ˈfaːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Phase (Info)
Reime: -aːzə

Bedeutungen:

[1] stetig verlaufender Entwicklungsabschnitt oder stetiger zeitlicher Ablauf
[2] Mathematik: in der Darstellung der komplexen Zahl
[3] Physik: Schwingungsversatz einer Welle an einer bestimmten Stelle und zu einem bestimmten Zeitpunkt
[4] Physik: Schwingungsversatz zweier oszillierender Größen gleicher Frequenz, insbesondere Wechselspannungen
[5] Elektrotechnik: umgangssprachlich: Außenleiter, nicht geerdeter Leiter von Wechselstrom
[6] Astronomie: veränderlicher Beleuchtungszustand eines nicht selbst leuchtenden Himmelskörpers
[7] ChemieMaterialwissenschaft: hinsichtlich physikalischer Eigenschaften homogener Bereich

Herkunft:

im 17. Jahrhundert von altgriechisch φάσις (phásis) → grc „Erscheinung, Mondphase, Anzeichen“ zu φαίνεσθαι (phá͞inesthai) → grc „sichtbar werden, scheinen“ und seit dem späten 18. Jahrhundert über die astronomische Bedeutung hinaus verwendet[1]
möglicherweise auch über französisch phase → fr aus dem Altgriechischen[2][3]

Synonyme:

[1] Abschnitt
[2] Argument, Winkel (Vorzeichen beachten)

Gegenwörter:

[1] Abschluss
[2] Betrag

Unterbegriffe:

[1] Anfangsphase, Anlaufphase, Aufbauphase, Ausbildungsphase, Endphase, Erholungsphase, Expansionsphase, Gasphase, Gelbphase, Grünphase, Gruppenphase, Konsolidierungsphase, Konzeptionsphase, Lallphase, Lebensphase, Lebenszyklusprozessphase, Leistungsphase, Mondphase, Pionierphase, Planungsphase, Projektphase, Prozessphase, Rotphase, Schlussphase, Softwarelebenszyklusprozessphase, Spätphase, Stagnationsphase, Systemlebenszyklusprozessphase, Testphase, Trotzphase, Überarbeitungsphase, Wachstumsphase, Zündphase, Zwischenphase

Beispiele:

[1] Das geschah in der Phase, als die Krankheit sich gerade erst ankündigte.
[2] „r“ heißt Betrag der komplexen Zahl, φ heißt ihr Argument oder ihre Phase.
[3] Die Wellengeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der sich die Phase einer Welle ausbreitet.
[4] Die spezielle Form des Wechselstroms wird bei drei Phasen als Dreiphasenwechselstrom und umgangssprachlich auch als „Drehstrom“ bezeichnet.
[5] Die Phase ist der schwarz oder braun ummantelte Draht in einem Kabel, der den Strom führt.
[6] Galileo Galilei entdeckte die Phasen der Venus.
[7] Öl und Wasser sind zwei nicht mischbare Flüssigkeiten. Beide Phasen werden verrührt, bis eine Emulsion entsteht.

Redewendungen:

wissen, was Phase ist – gut informiert sein; Bescheid wissen

Charakteristische Wortkombinationen:

kritische Phase

Wortbildungen:

Adverbien: phasenstarr
Substantive: Phasengeschwindigkeit, Phasenmodulation, Phasenprüfer, Phasensprung, Phasenübergang, Phasenverschiebung, Phasenwinkel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Entwicklungphase
[2] Wikipedia-Artikel „Komplexe Zahl
[3–4] Wikipedia-Artikel „Phase (Schwingung)
[5] Wikipedia-Artikel „Außenleiter
[5–7] Wikipedia-Artikel „Phase
[6] Wikipedia-Artikel „Mondphase
[7] Wikipedia-Artikel „Phase (Thermodynamik)
[(1), 6] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Phase
[1, 3, 5–7] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Phase
[1, 6] canoo.net „Phase
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPhase

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „Phase“.
  2. Duden online „Phase
  3. Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Phase

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Fase