Ladenhüter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ladenhüter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ladenhüter

die Ladenhüter

Genitiv des Ladenhüters

der Ladenhüter

Dativ dem Ladenhüter

den Ladenhütern

Akkusativ den Ladenhüter

die Ladenhüter

Worttrennung:

La·den·hü·ter, Plural: La·den·hü·ter

Aussprache:

IPA: [ˈlaːdn̩ˌhyːtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ladenhüter (Info)

Bedeutungen:

[1] Einzelhandel: Artikel, der schlecht oder gar nicht zu verkaufen ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Laden und Hüter

Synonyme:

[1] veraltet: Überplanbestand[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Noseller, Restant

Gegenwörter:

[1] Bestseller, Hit, Kassenschlager, Renner, Verkaufsrenner, Verkaufsschlager

Beispiele:

[1] Die Spielzeuge aus Plastik sind richtige Ladenhüter, sie stehen schon seit zehn Monaten in den Regalen des Geschäftes.
[1] Bei diesem fantastischen Wetter werden Regenschirme selbst in London zum Ladenhüter.
[1] Trotz Staatsprämie sind E-Autos Ladenhüter.[2]
[1] Mit dem Vorrundenaus der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der WM 2018 wurden deren Trikots zu Ladenhütern.
[1] […] während konventionelle Ware als Ladenhüter liegen bleibt, ist das Angebot für Bio-Ware bald vergriffen.[3]
[1] „Bei ihm jedoch bekamen die Ladenhüter nicht nur ihr Gnadenbrot, sie bekamen sogar die besseren Plätze in den Regalen.“[4]
[1] Ein Ladenhüter war [das Buch] „Die Ladenhüterin“ wahrlich nicht. 650.000 mal hat sich der Roman der knapp 40jährigen Sayaka Murata in Japan verkauft.[5]
[1] Warum nur sind Werke von Künstlerinnen vielfach Ladenhüter und werden auch von Galeristinnen seltener verkauft?[6]
[1] „Ein Nimbus, der auch die Ladenhüter in neuem Licht erscheinen ließ.“[7]
[1] Der Skandal um manipulierte Abgaswerte war ein Supergau für die deutsche Autoindustrie. Noch immer ist der Diesel deshalb ein Ladenhüter, nicht nur bei uns in Deutschland.[8]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: etwas ist ein alter Ladenhüter, ein unverkäuflicher Ladenhüter
[1] mit Verb: jemandem einen Ladenhüter andrehen, einen Ladenhüter loswerden, auf einem Ladenhüter sitzenbleiben, jemandem einen Ladenhüter verkaufen
[1] mit Substantiv: ein Ladenhüter im Regal

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ladenhüter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ladenhüter
[*] canoonet „Ladenhüter
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLadenhüter
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Ladenhüter
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Ladenhüter
[1] Deutsche Welle, Deutsch lernen - Wort der Woche: Katharina Boßerhoff: Der Ladenhüter. In: Deutsche Welle. 28. September 2019 (Text und Audio zum Download, Dauer: 01:25 mm:ss, URL, abgerufen am 28. September 2018).

Quellen:

  1. Jackie Richard: Wollte Honecker wirklich eine eigene DDR-Sprache? www.bild.de 07. Oktober 2009, abgerufen am 07. Oktober 2013
  2. Wirtschaft_plus: provokant. persönlich. In: Deutsche Welle. 10. September 2018 (Text und Video, Dauer 01:48 mm:ss, URL, abgerufen am 29. September 2018).
  3. jä/to (epd): Wissen & Umwelt – Bio-Mode ist anziehend. In: Deutsche Welle. 12. November 2015 (URL, abgerufen am 29. September 2018).
  4. Karin Kalisa: Sungs Laden. Roman. Droemer, München 2017, ISBN 978-3-426-30566-9, Seite 58.
  5. Jörg Magenau: Sayaka Murata: „Die Ladenhüterin“ – Einblick in die japanische Psyche. In: Deutschlandradio. 18. Juni 2018 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Lesart, Zexz und Audio, Dauer 05:37 mm:ss, URL, abgerufen am 29. September 2018).
  6. Sabine Oelze: Kunst – Wie weiblich ist der Kunstmarkt?. In: Deutsche Welle. 17. April 2018 (URL, abgerufen am 29. September 2018).
  7. Bruno Preisendörfer: Der waghalsige Reisende. Johann Gottfried Seume und das ungeschützte Leben. Galiani, Berlin 2012, ISBN 978-3-86971-060-0, Seite 239. Unmotivierter Gedankenstrich ausgelassen.
  8. Stefan Heinlein: Schadstofftests – „Ein Realexperiment an 80 Millionen Bundesbürgen“. In: Deutschlandradio. 30. Januar 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Interview mit dem Politiker von Bündnis90/Die Grünen Oliver Krischer, URL, abgerufen am 29. September 2018).