Einzelhandel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einzelhandel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Einzelhandel
Genitiv des Einzelhandels
Dativ dem Einzelhandel
Akkusativ den Einzelhandel
[1] Lebensmittel-Einzelhandel

Worttrennung:

Ein·zel·han·del, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nʦl̩ˌhandl̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] der Verkauf von Waren direkt an den Verbraucher

Abkürzungen:

[1] EH

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Einzel und Handel

Synonyme:

[1] Detailhandel, Kleinhandel, Kleinverkauf, Ladenverkauf

Gegenwörter:

[1] Großhandel

Oberbegriffe:

[1] Handel

Beispiele:

[1] Der deutsche Einzelhandel klagt über Umsatzeinbußen.
[1] „Der deutsche Einzelhandel rechnet in diesem Jahr mit einem Umsatzwachstum von 1,5 Prozent auf 420,6 Milliarden Euro.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] im Einzelhandel kaufen, im Einzelhandel verkaufen

Wortbildungen:

[1] Einzelhändler

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Einzelhandel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Einzelhandel
[*] canoo.net „Einzelhandel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEinzelhandel
[1] The Free Dictionary „Einzelhandel

Quellen:

  1. Einzelhandel erwartet 1,5 Prozent Wachstum. In: Zeit Online. 31. Januar 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 17. August 2013).