Kriegsart

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kriegsart (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kriegsart

die Kriegsarten

Genitiv der Kriegsart

der Kriegsarten

Dativ der Kriegsart

den Kriegsarten

Akkusativ die Kriegsart

die Kriegsarten

Nebenformen:

Kriegesart

Worttrennung:

Kriegs·art, Plural: Kriegs·ar·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkʁiːksˌʔaːɐ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Art der Kriegsführung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Krieg und Art mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Fechtart

Oberbegriffe:

[1] Art, Weise

Unterbegriffe:

[1] Aggressionskrieg, Angriffskrieg, Bewegungskrieg, Defensivkrieg, Eroberungskrieg, Guerillakrieg, Kabinettskrieg, Landkrieg, Luftkrieg, Seekrieg, Stellungskrieg, Verteidigungskrieg

Beispiele:

[1] „Bestimmte Kriegsarten tauchten gar nicht mehr auf, zum Beispiel Luftangriffe auf offene Städte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kriegsart
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Kriegsart

Quellen:

  1. Die Zeit, 19. August 1996, Nr. 34.