Landkrieg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Landkrieg (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Landkrieg

die Landkriege

Genitiv des Landkriegs
des Landkrieges

der Landkriege

Dativ dem Landkrieg
dem Landkriege

den Landkriegen

Akkusativ den Landkrieg

die Landkriege

Worttrennung:

Land·krieg, Plural: Land·krie·ge

Aussprache:

IPA: [ˈlantˌkʁiːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Landkrieg (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: Kampfhandlung zu Lande

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Land und Krieg

Oberbegriffe:

[1] Krieg

Unterbegriffe:

[1] Gebirgskrieg

Gegenwörter:

[1] Luftkrieg, Seekrieg

Beispiele:

[1] „Beim Irak-Krieg 1991 hatten die Alliierten um die USA das Land fünf Wochen bombardiert, bevor der Landkrieg begann.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Landkrieg
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Landkrieg
[*] canoonet „Landkrieg
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLandkrieg

Quellen:

  1. Raketen-Blitzkrieg, Invasion in Nord und Süd. In: Der Spiegel (Online-Ausgabe). Abgerufen am 26. Juni 2011.