Infektionsquelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Infektionsquelle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Infektionsquelle

die Infektionsquellen

Genitiv der Infektionsquelle

der Infektionsquellen

Dativ der Infektionsquelle

den Infektionsquellen

Akkusativ die Infektionsquelle

die Infektionsquellen

Worttrennung:

In·fek·ti·ons·quel·le, Plural: In·fek·ti·ons·quel·len

Aussprache:

IPA: [ɪnfɛkˈt͡si̯oːnsˌkvɛlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Infektionsquelle (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin, Epidemiologie: Tätigkeit, Ort oder Gegenstand, Tier oder Mensch, an dem Ansteckung (Infektion) mit einer Infektionskrankheit erstmals geschieht

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Infektion und Quelle mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Ausgangspunkt, Infektionsherd, Krankheitsquelle

Unterbegriffe:

[1] Hotspot, Superspreading-Event

Beispiele:

[1] „Es ist natürlich unmöglich, alle als Infektionsquelle in Betracht kommenden Personen, die oft nur zufällig und nur einmal verkehrt haben, zu erfassen und auf ihren Gesundheitszustand zu untersuchen.“[1]
[1] Barfußgehen in Dusch- und Umkleideräumen kann eine Infektionsquelle für Fußpilz darstellen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Infektionsquelle finden/ermitteln/suchen/ausschalten/eliminieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Infektionsquelle
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Infektionsquelle
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Infektionsquelle
[1] Duden online „Infektionsquelle
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalInfektionsquelle

Quellen: