Infektionsherd

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Infektionsherd (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Infektionsherd

die Infektionsherde

Genitiv des Infektionsherdes
des Infektionsherds

der Infektionsherde

Dativ dem Infektionsherd
dem Infektionsherde

den Infektionsherden

Akkusativ den Infektionsherd

die Infektionsherde

Worttrennung:

In·fek·ti·ons·herd, Plural: In·fek·ti·ons·her·de

Aussprache:

IPA: [ɪnfɛkˈt͡si̯oːnsˌheːɐ̯t], [ɪnfɛkˈt͡si̯oːnsˌhɛʁt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Infektionsherd (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin, Epidemiologie: Ort, an dem Ansteckung (Infektion) mit einer Infektionskrankheit erstmals geschieht
[2] Medizin: Ort im Körper, an dem ein Infektion erstmals auftritt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Infektion und Herd mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] Ausgangspunkt, Infektionsquelle, Krankheitsherd

Unterbegriffe:

[1] Hotspot, Superspreading-Event

Beispiele:

[1] „Nach offiziellen Angaben starben 1996 allein in Gabun 68 Menschen an Ebola. Diese waren offenbar alle auf einen Infektionsherd in der Booue- Region zurückzuführen.“[1]
[2] „Beispielsweise kann sich ein Infektionsherd entwickeln bei einer Verletzung von Haut oder Schleimhaut, einer ziliaren Dysfunktion der Epithelzellen des Tracheobronchialbaumes oder in Assoziation mit einem Fremdkörper.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] den Infektionsherd finden
[2] der Infektionsherd einer Blutvergiftung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Infektionsherd
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Infektionsherd
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Infektionsherd
[1] Duden online „Infektionsherd
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalInfektionsherd
[2] Infektionsherd, Gesundheit.de

Quellen: