Hauer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2 Plural 3
Nominativ der Hauer

die Hauer die Hauersleute die Häuer
Genitiv des Hauers

der Hauer der Hauersleute der Häuer
Dativ dem Hauer

den Hauern den Hauersleuten den Häuern
Akkusativ den Hauer

die Hauer die Hauersleute die Häuer
[1] Hauer

Worttrennung:

Hau·er, Plural 1: Hau·er, Plural 2: Hau·ers·leu·te

Aussprache:

IPA: [ˈhaʊ̯ɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hauer (Info)
Reime: -aʊ̯ɐ

Bedeutungen:

[1] BergbauBeruf: Plural 3 Bergmann, Arbeiter im Bergbau, der Bodenschätze und Gestein aus dem Berg löst
[2] Jägersprache: die hervorstehenden Eckzähne eines Keilers
[3] Berufösterreichisch: der Weinbauer, der Winzer

Synonyme:

[1] Häuer
[2] Gewaff

Beispiele:

[1] Hauer sind Bergleute.
[2] Manche Tiere haben mächtige Hauer.
[3] Die Hauer des Ortes freuten sich alle über den tollen Jahrgang.

Wortbildungen:

[1] Hauersleute
[3] Hauerwein
Gassenhauer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hauer
[2] Wikipedia-Artikel „Gewaff
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hauer
[2] Dieter Götz, Günther Haensch, Hans Wellmann (Herausgeber): Langenscheidt Compact Diccionario Didáctico Alemán - Para aprender alemán en alemán. Originaltitel: Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache 1998. 1. (für den spanischsprachigen Bereich) Auflage. Langenscheidt, Barcelona 1999, ISBN 84-95199-49-1, Seite 453, Eintrag „Hauer“
[3] Jakob Ebner: Duden, Wie sagt man in Österreich? Wörterbuch des österreichischen Deutsch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04984-4, Seite 165, Artikel „Hauer“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Bauer, flauer, Lauer