Lauer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lauer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Lauer
Genitiv der Lauer
Dativ der Lauer
Akkusativ die Lauer

Worttrennung:

Lau·er, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈlaʊ̯ɐ]
Hörbeispiele: —
Reime: -aʊ̯ɐ

Bedeutungen:

[1] nur in Wendungen: Hinterhalt

Herkunft:

mittelhochdeutsch: lûre, Substantivierung von lûrenlauern[Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Räuber legen sich oft hinter Büschen auf die Lauer und warten auf Opfer.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sich auf die Lauer legen, auf der Lauer liegen, auf der Lauer sitzen, auf der Lauer sein

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Lauer“.
[1] Duden online „Lauer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lauer
[1] canoo.net „Lauer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLauer
[1] The Free Dictionary „Lauer