Gelbe Karte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gelbe Karte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Gelbe Karte Gelbe Karten
Genitiv Gelber Karte Gelber Karten
Dativ Gelber Karte Gelben Karten
Akkusativ Gelbe Karte Gelbe Karten
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die Gelbe Karte die Gelben Karten
Genitiv der Gelben Karte der Gelben Karten
Dativ der Gelben Karte den Gelben Karten
Akkusativ die Gelbe Karte die Gelben Karten
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Gelbe Karte keine Gelben Karten
Genitiv einer Gelben Karte keiner Gelben Karten
Dativ einer Gelben Karte keinen Gelben Karten
Akkusativ eine Gelbe Karte keine Gelben Karten

Alternative Schreibweisen:

gelbe Karte

Worttrennung:

Gel·be Kar·te, Plural: Gel·be Kar·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɡɛlbə ˈkaʁtə], Plural: [ˈɡɛlbə ˈkaʁtn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gelbe Karte (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Sport, besonders Fußball: symbolisches Zeichen des Schiedsrichters, das eine Verwarnung des Spielers anzeigt

Synonyme:

[1] Gelb

Gegenwörter:

[1] Rote Karte

Beispiele:

[1] Nach diesem groben Foul zog der Schiedsrichter sofort die Gelbe Karte.
[1] Mit gezückter Gelber Karte ging der Schiedsrichter auf den Spieler zu.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Gelb-Rot, Gelb-Rote-Karte


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gelbe Karte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGelbe+Karte