Festspiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Festspiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Festspiel die Festspiele
Genitiv des Festspieles
des Festspiels
der Festspiele
Dativ dem Festspiel
dem Festspiele
den Festspielen
Akkusativ das Festspiel die Festspiele

Worttrennung:

Fest·spiel, Plural: Fest·spie·le

Aussprache:

IPA: [ˈfɛstˌʃpiːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Festspiel (Info)
Reime: -ɛstʃpiːl

Bedeutungen:

[1] glanzvolle Veranstaltung von kulturellem Rang
[2] Plural: Reihe von Veranstaltungen von kulturellem Rang an einem bestimmten Ort, zu einem bestimmten Thema oder eines bestimmten Genres

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fest und Spiel

Unterbegriffe:

[2] Bayreuther Festspiele, Bregenzer Festspiele, Gutenstein-Festspiele, Karl-May-Festspiele, Ruhrfestspiele, Salzburger Festspiele
[2] Opernfestspiele, Osterfestspiele, Sommerfestspiele
[2] Filmfestspiele

Beispiele:

[1] „Das Liebesspiel trägt seinen Namen gewiß mit Recht, und auch die Kult- und Festspiele, die in urtümlichen Sozialformen in großer Mannigfaltigkeit anzutreffen sind, […] haben durchaus ausgesprochenen Spielcharakter.“[1]
[1] Stichwort Festspiel[2]
[2] Dieses Jahr können die Festspiele nicht durchgeführt werden, da die Finanzierung nicht gesichert ist.

Wortbildungen:

Bühnenfestspiel, Bühnenweihfestspiel, Festspielaufführung, Festspielbesucher, Festspieleröffnung, Festspielgast, Festspielhaus, Festspielintendant, Festspielkarte, Festspielleitung, Festspielprogramm, Festspielpublikum, Festspielsaison, Festspielsommer, Festspielstadt, Festspielwochen, Festspielzeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Festspiel
[2] Wikipedia-Artikel „Festival
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Festspiel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFestspiel
[1, 2] Duden online „Festspiel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Festspiel

Quellen:

  1. Arnulf Rüssel: Das Kinderspiel. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1977, ISBN 3-5340-7051-8, Seite 2.
  2. F. A. Brockhaus: Brockhaus-Enzyklopädie in 24 Bänden. Band 6, Brockhaus, Wiesbaden 1968, Seite 186/187

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Testspiel
Anagramme: Spielfest