Erdalkalimetall

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erdalkalimetall (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Erdalkalimetall

die Erdalkalimetalle

Genitiv des Erdalkalimetalles
des Erdalkalimetalls

der Erdalkalimetalle

Dativ dem Erdalkalimetall
dem Erdalkalimetalle

den Erdalkalimetallen

Akkusativ das Erdalkalimetall

die Erdalkalimetalle

Worttrennung:
Erd·al·ka·li·me·tall, Plural: Erd·al·ka·li·me·tal·le

Aussprache:
IPA: [ˈeːɐ̯tʔalˌkaːlimetal]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Erdalkalimetall (Info)

Bedeutungen:
[1] Chemie: Metall der zweiten Hauptgruppe des Periodensystems

Herkunft:
[1] von Erde, da diese Metalle oft in der Erde vorkommen und Alkalimetall, da sie diesen ähnliche Eigenschaften besitzen

Oberbegriffe:
[1] Metall

Unterbegriffe:
[1] Beryllium, Magnesium, Calcium, Strontium, Barium, Radium

Beispiele:
[1] „Brennende Erdalkalimetalle dürfen keinesfalls mit Wasser gelöscht werden!“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Erdalkalimetall
[1] canoonet „Erdalkalimetall

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Erdalkalimetalle

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Alkalimetall